Schmerz und Gendermedizin

ab 08.00 Uhr Registrierung
09.00 Uhr Begrüßung
Univ.-Doz., Priv.-Doz. Dr. Robert Bucek, MBA
Prof. Priv.-Doz. Dr. Michael Bach

Vorträge

  THEMENBLOCK 1:
Evidenzbasierte Komplementärmedizin

09.15–09.45 Uhr MBSR - chronisches Schmerzsyndrom
09.45–10.15 Uhr Anthroposophische Medizin beim Unterbauchschmerz
Dr.in Elisabeth Giegerl
10.15–10.45 Uhr Die Feldenkraismethode in der Therapie des Unterbauchschmerzes
Klemens Ferschli & Mag.a Mara Wilfing
10.45–11.00 Uhr Pause
  THEMENBLOCK 2:
Evidenzbasierte Diagnostik und Therapie

11.00–11.30 Uhr Geschlechtsspezifische Aspekte bei chronischen Rückenschmerzen
Mag.a Elisabeth Fehrmann, MSc
11.30–12.00 Uhr Unterbauchschmerz beim Mann – die urologische Sicht
Univ.-Prof. Dr. Georg Schatzl
12.00–12.30 Uhr Unterbauchschmerz – die radiologische Sicht
Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Florian Wolf, MBA
12.30–13.30 Uhr Mittagspause
  THEMENBLOCK 3:
Evidenzbasierte psychosomatische Aspekte

13.30–14.00 Uhr Sexualität und Schmerz – Schmerz und Sexualität
Univ.-Prof. Dr. Johann Kinzl
14.00–14.30 Uhr Geschlechterabhängige Schmerzdiagnostik und -therapie – Humbug oder Notwendigkeit?
14.30–15.00 Uhr Psychosomatisches Behandlungsprogramm für Fibromyalgie-Syndrom: Erste Ergebnisse
Mag.a Carina Asenstorfer & Prof. Priv.-Doz. Dr. Michael Bach
15.00–15.30 Uhr Pause

Freie Vorträge

15.30–15.45 Uhr Richtige Verordnung von Bandagen und Orthesen
Norbert Christian Erker, MTD
Mit freundlicher Unterstützung von OFA Austria
15.50–16.10 Uhr Physiotherapie bei chronischen Beckenschmerz
Assessment – Behandlung – Evidenzlage
Barbara Gödl-Purrer, MSc
16.10–16.30 Uhr Serielle Ganzkörperhyperthermie in der Schmerzbehandlung der Fibromyalgie
Prof. Dr. Ralf Kleef
16.30 Uhr Verabschiedung
Univ.-Doz., Priv.-Doz. Dr. Robert Bucek, MBA
Prof. Priv.-Doz. Dr. Michael Bach
ca. 16.45 Uhr Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten