Schmerz und Gendermedizin

ab 08.00 Uhr Registrierung
09.00 Uhr Begrüßung
Univ.-Doz., Priv.-Doz. Dr. Robert Bucek, MBA
Prof. Priv.-Doz. Dr. Michael Bach

Vorträge

  THEMENBLOCK 1:
Evidenzbasierte Komplementärmedizin

09.15–09.45 Uhr Hausapotheke Kräutergarten beim Unterbauchschmerz der Frau
09.45–10.15 Uhr Anthroposophische Medizin beim Unterbauchschmerz
10.15–10.45 Uhr Die Feldenkraismethode in der Therapie des Unterbauchschmerzes
10.45–11.00 Uhr Pause
  THEMENBLOCK 2:
Evidenzbasierte Diagnostik und Therapie

11.00–11.30 Uhr Unterbauchschmerz bei der Frau – die gynäkologische Sicht
11.30–12.00 Uhr Unterbauchschmerz beim Mann – die urologische Sicht
12.00–12.30 Uhr Unterbauchschmerz – die radiologische Sicht
12.30–13.30 Uhr Mittagspause
  THEMENBLOCK 3:
Evidenzbasierte psychosomatische Aspekte

13.30–14.00 Uhr Sexualität und Schmerz – Schmerz und Sexualität
14.00–14.30 Uhr Geschlechterabhängige Schmerzdiagnostik und -therapie – Humbug oder Notwendigkeit?
14.30–15.00 Uhr Psychosomatisches Behandlungsprogramm für Fibromyalgie-Syndrom: Erste Ergebnisse
15.00–15.30 Uhr Pause

Freie Vorträge

15.30–15.45 Uhr Vortrag
15.45–16.00 Uhr Geschlechtsspezifische Aspekte bei chronischen Rückenschmerzen
16.00–16.15 Uhr Vortrag
16.15–16.30 Uhr Vortrag
16.30 Uhr Verabschiedung
Univ.-Doz., Priv.-Doz. Dr. Robert Bucek, MBA
Prof. Priv.-Doz. Dr. Michael Bach
ca. 16.45 Uhr Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten